ProBasket CLASSICS, 1/4-FINALE

Sonntag, 3. März, 16 Uhr, Allmendli Erlenbach

ProBasket veranstaltet bereits zum zweiten Mal den ProBasket Classics Cup, bei dem die besten Mannschaften in den Kategorien Damen und Herren um die Ehre, einen Wanderpokal sowie ein Preisgeld wettstreiten. Bis zum 7. März werden die 1/4 Finals ausgespielt.

 

Unsere Goldcoast Wallabies spielen am Sonntag, 3. März 2019 um 16 Uhr im Allmendli Erlenbach, gegen das NLA-Team von Swiss Central Basket. 

 

Die Finalspiele (Herren/Damen) werden am 22. April - Ostermontag in der Tägerihalle in Wettingen (AG) gespielt. Eintrittskarten sind ab sofort im ProBasket-Sekretariat erhältlich. Erwachsene: 10,-- CHF, Jugendliche 5,-- CHF. 

 

Wer es noch nicht weiss: ProBasket ist unser interregionaler Basketballverband in der Zentralschweiz sowie im Nordosten der Schweiz, bestehend aus 16 Kantonen sowie Liechtenstein und Vorarlberg. Mit seinen insgesamt 65 Mitgliedern (58 Mitgliedervereine, 3 Behindertensport-Vereine und 4 assoziierte Mitgliedervereine) ist ProBasket das grösste Verbandsmitglied von Swiss Basketball.

 



Rückblick: ProBasket Classics Finale 2018

 28. April 2018

Im Finalspiel des "ProBasket Classic" Cup 2018 verlor unser Herren 2-Team 73:85 gegen das als Favorit eingestufte NLA-Team von Swiss Central Basket. Damit ist Swiss Central "Pro Basket Classic" Cup Sieger 2018 - wir gratulieren zum Sieg! Bis kurz vor Schluss der Partie war der Sieg für unser Team zum Greifen nah - Swiss Central biss sich drei der vier Spielviertel lang die Zähne an den stark aufspielenden Männern in den goldenen Trikots aus. Mitte des dritten Viertels lag SCB sogar mit 10 Punkten im Rückstand. Ohne seine beiden US-Profis sowie ohne den verletzten Captain Plüss zeigte Swiss Central deutliche Schwächen und konnte unserem Team, das in der 2. Liga Regional und damit fünf Klassen tiefer spielt, phasenweise nicht annähernd das Wasser reichen.

 

Fairerweise muss man erwähnen, dass mit Simon Amunugama, André Beetschen, Riccardo Geiser, Yuanta Holland, Trésor Quidome und Omar Zanolari ein wirklich hochkarätig besetztes BCKE-Team auf dem Spielfeld stand, ergänzt durch unsere vielversprechenden U20 Junioren. Das Spiel kippte erst kurz vor Ende der Partie zugunsten SCB, nachdem André, Omar und Simon von den Schiedsrichtern mit jeweils fünf persönlichen Fouls auf die Bank geschickt und auf dem Feld durch unsere sehr guten, aber gegen ein NLA-Team doch noch unerfahrenen Junioren ersetzt worden waren. 

 

Nach der so erfolgreichen Saison, in der unsere Herren 2 ungeschlagener Meister der 2. Liga Regional wurden, wäre der Gewinn des ProBasket Classics Cup-Pokals der krönende Saison-Abschluss für Coach Luka Beks und sein Team gewesen. Wir finden, unsere Herren 2 waren das bessere Team. Und sind die wahren Champions, Champions der Herzen❣️


Neuer Vereinsauftritt - neuer Name!

25. Januar 2019

BCKE goes GOLDCOAST WALLABIES! Seit 24. Januar 2019 hat unser Verein einen neuen Vereinsnamen - "GOLDCOAST WALLABIES". Und einen völlig neuen, unverwechselbaren, modernen und aufmerksamkeitsstarken Vereinsauftritt. Dafür geben wir unseren lieb gewonnenen bisherigen Vereinsnamen "BCKE Basketballclub Küsnacht-Erlenbach" mit einem weinenden und einem lachenden Auge auf

 

Wer ab und an auf unserer oder der Homepage von SwissBasketball stöberte, hatte ihn schon entdeckt, unseren neuen Vereinsnamen - zunächst verwendeten wir ihn nämlich für unser Herren 1-Team in der NLB. «Goldcoast Wallabies» ist angelehnt an und abgeschaut von grossen Basketball-Vorbildern wie den «Golden State Warriors» aus der amerikanischen NBA. Unsere Heimat-Region, die Goldküste, ist Namensgeber. Unser Maskottchen, das Wallaby, bleibt natürlich an Bord. Wer es bei einem Heimspiel entdeckt - es hört auf den Namen "Wally Hoop". Was ein "alley oop" ist, werden die meisten Basketballfans wissen - falls nicht, Wikipedia weiss Bescheid😉!

 

Aus Region und Maskottchen wird - ganz genau: «Goldcoast Wallabies». Wir möchten für Basketballsport an der gesamten Goldküste von Zollikon bis Stäfa stehen – wobei die Gemeinden Küsnacht und Erlenbach selbstverständlich immer unser Zuhause bleiben. Mittelfristig sollen aber weitere Trainings-Standorte dazukommen. Bereits trainiert wird in Zollikerberg und Meilen. Irgendwann hoffentlich auch in Herrliberg, Uetikon, Männedorf und Stäfa. 

 

Die neuen Vereinsfarben repräsentieren unseren Standort, die Goldküste. Ebenso wie unser Name "Goldcoast Wallabies". Mit Gold für die Region und Petrol/Türkis für den Zürichsee. Und Wallaby-Grey als Ergänzung. Gold wird also bleiben, aber die Trikots werden sich ändern - «Fleischkäse 😉»-Trikots werden nach und nach Geschichte! 

 

Zum Heim-Miniturnier in Küsnacht am Sonntag, den 27. Januar 2019, statten wir unsere Mini-Teams U9, U11 und U13 mit Trikots in den neuen Vereinsfarben aus. Wir danken an dieser Stelle von ganzem Herzen unserem Mitglied Max Willier und Jeanette Wichmann von lindberg consulting gmbh, die uns ehrenamtlich bei der Trikotgestaltung und dem neuen Vereinsauftritt unter die Arme griffen. Danken möchten wir ebenfalls ganz, ganz herzlich den Trikotsponsoren Moreira aus Küsnacht, Nicols Fine Art aus Richterswil und TechneValue aus Bäch! Nach dem kurzfristigen und völlig unerwarteten Rückzug unseres Hauptsponsors GOLDBACH hätten wir ohne das finanzielle Engagement der Trikotsponsoren keine Trikots ordern können. Unsere Einnahmen durch die Mitgliederbeiträge, J&S-Gelder und Gemeindezuschüsse reichen nämlich bei Weitem nicht, um den Clubbetrieb aufrecht zu erhalten. Wer Lust hat, die Trikots eines weiteren Vereinsteams zu sponsern und seinen Namen auf den Trikots zu sehen, darf sich gerne an unseren Vereinspräsidenten Robert Gerritsma wenden

 

Der Golcoast Wallabies-Vorstand und das Vereinsmanagement hoffen, dass der neue Vereinsaufritt bei Mitgliedern und Sponsoren gut ankommt. Gut gelaunt rufen wir allen zu: GO GOLDCOAST. GO WALLABIES. GO GOLDCOAST WALLABIES!


aktuell / Events - teams - Presse

Miniturnier am 27.1.2019

Miniturnier-Artikel, Donnerstag, 31. Januar 2019

1418coach - Jetzt anmelden!

30. November 2019

Der nächste 1418coach-Ausbildungskurs findet Ende März 2019 statt. 

Melde Dich gleich an!

 

Bist Du Juniorin oder -Juniobei uns im Verein und 14 bis 18 Jahre alt? Hast Du Spass am Basketball-Spielen und Lust darauf, es Jüngeren beizubringen? Etwas Gutes tun und dafür auch noch Geld verdienen?

 

Bei 1418coach, einem Projekt des Sportamts Kanton Zürich, werden 14- bis 18-Jährige an erste Leitertätigkeiten herangeführt und übernehmen Mitverantwortung in ihrem Sportverein. Nach absolviertem Kurs kannst Du als Co-Trainer/in von Wallabies-Mini- und Junioren-Teams erste Erfahrungen sammeln. Und das Beste: Es gibt einen Zustupf zum Taschengeld für jeden geleisteten Leitereinsatz.  


 

Artikel von Annina Just, 15. November 2018




jetzt auch auf instagram folgen!

26. September 2018

ENDLICH! Bislang konnte man uns auf Facebook folgen - neuerdings auch auf Instagram (@wallabies_bcke). Wurde ja auch langsam Zeit! Unser Vereins-Marketing legt sich ins Zeug und postet immer mal wieder Fotos, Videos und News. Also: Gleich mal reinschauen. Und: Bitte liken ❤️ und folgen. Daaaanke!

 



GOLDCOAST WALLABIES - COME AND PLAY WITH US!